Archiv

Gericht: Urteil im Missbrauchprozess erwartet

Im Prozess um sexuellen Missbrauch von Kindern wird am Freitag vor dem Kölner Landgericht ein Urteil erwartet. Dem Angeklagten, einem 21-jährigen Hürther, wird schwerer Missbrauch vorgeworfen.


Laut Staatsanwaltschaft wurden insgesamt sieben Fälle in dem Prozess verhandelt.

Der Mann soll eine sexuelle Beziehung mit einer 12-Jährigen geführt haben, so der Vorwurf.

Außerdem soll er sich einem weiteren Mädchen genähert haben, als die 12-Jährige bei einem Umzug geholfen hat.

- Nachricht vom 06.12.2018, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite