Archiv

Pulheim: Grund- und Gewerbesteuern sollen sinken

Gute Nachrichten für die Pulheimer: die Stadt will in zwei Jahren die Grund- und Gewerbesteuern wieder senken. Außerdem soll es in den nächsten Jahren neue Kindertagesstätten geben. Das hat Bürgermeister Keppler in seiner Haushaltsrede angekündigt.


Möglich wird dieser Schritt, weil sich die finanzielle Situation der Stadt verbessert.

Schon in den nächsten beiden Jahren will die Stadt ordentlich in Bildung und Sportanlagen investieren.

So ist beispielsweise für knapp fünf Millionen Euro ein neues Gebäude für die Gesamtschule im Schulzentrum Brauweiler geplant.

Außerdem soll Geyen im nächsten Jahr einen Kunstrasenplatz bekommen. Und damit die Aquarena noch familienfreundlicher wird, plant die Stadt ein Baby- und Kinderbecken in einem kleinen Anbau.

Allerdings ist das noch keine beschlossene Sache, der Stadtrat muss den Haushalt erst noch absegnen.

- Nachricht vom 08.11.2018, HHe -


Anzeige
Zur Startseite