Nachrichten / Rhein-Erft

Brühl: Keine Züge am Wochenende

Bus statt Bahn - das ist an diesem Wochenende die Devise in Brühl. Weil die Deutsche Bahn die Oberleitungen zwischen Brühl und Sechtem erneuert, ist die Strecke ab Samstagmorgen um 5 Uhr bis Montagmorgen komplett gesperrt. mehr


Grippe: Blutspender alle krank

Die aktuelle Grippewelle wirkt sich auch negativ auf die Zahl der Blutspenden aus. Die Kölner Uniklinik etwa beklagt, dass sie kaum noch Blutkonserven hat, weil es zudem noch mehrere Patienten mit schwersten Verletzungen gab. mehr


Seilbahn: Unfallursache geklärt

Die Ursache für den Seilbahn-Notfall im Sommer in Köln ist offenbar geklärt. In einem neuen Gutachten steht, dass der dramatische Stillstand der Bahn durch ein loses Hilfsseil ausgelöst wurde. mehr


Streik der Postmitarbeiter

Zustellerstreik: Heute keine Post?

In Teilen des Rhein-Erft-Kreises warten sie Donnerstag vielleicht vergeblich auf die Post. Die Gewerkschaft verdi hat die Beschäftigten zu ersten Warnstreiks in der diesjährigen Tarifrunde aufgerufen. mehr


Ehrung: Medaille für Reker-Retter

Fünf Menschen aus Köln und dem Rhein-Erft-Kreis werden an diesem Freitag mit der Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Sie haben der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker das Leben gerettet. mehr


Anlegestreit: Es kehrt Ruhe ein

Im Streit um Anlegeplätze für Binnenschiffe vor den Kranhäusern am Rhein in Köln stehen die Zeichen auf Dialog. Für Anfang März hat der Bezirksbürgermeister die Binnenschiffer und andere Beteiligte zu einem Gespräch eingeladen. mehr


Dieselfahrverbot: Urteil verschoben

Das Oberverwaltungsgericht hat seine Entscheidung in Sachen Dieselfahrverbote vertagt. Am kommenden Dienstag soll das Urteil fallen, ob Dieselfahrverbote zulässige Mittel sind, um für bessere Luft in Städten zu sorgen. mehr


Bedburg: Neues Quartier kann kommen

In Bedburg rückt der neue Stadtteil auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik ein Stück näher. Der zuständige Ausschuss hat einstimmig beschlossen, die rechtlichen Voraussetzungen für das Neubaugebiet zu schaffen. mehr


KVB-Unfall: Todesstoß wird analysiert

Im Fall des Polizisten aus Bedburg, der an Karneval in Köln unter eine Stadtbahn geriet und starb, hat die Staatsanwaltschaft ein spezielles Gutachten in Auftrag gegeben. Ein biodynamischer Geschehensablauf soll klären, wie kräftig der Stoß auf das Opfer eingewirkt hat. mehr


Tourismus: Wieder mehr Besucher

Der Rhein-Erft-Kreis wird bei Touristen immer beliebter. Im vergangenen Jahr sind rund eine halbe Million Besucher in den Kreis gekommen. Das sind nach Angaben der Landesstatistiker von IT NRW drei Prozent mehr als 2016. mehr


Elsdorf: Sportplätze gesperrt

In Elsdorf macht das Winterwetter den Fußballvereinen einen Strich durch die Rechnung - die Stadt sperrt voraussichtlich bis Anfang März alle Sportplätze. mehr


Toom-Markt: Bäume kommen weg

Schon wenige Wochen nachdem die Politiker in Bedburg über die Zukunft des Toom-Markt-Gebäudes entschieden haben, starten erste vorbereitende Arbeiten für den Umbau. Ab Donnerstag werden Bäume und Sträucher zwischen dem Schlossparkplatz und dem leer stehenden Gebäude gerodet. mehr


Ebertplatz: Anklage nach Attacke

Rund vier Monate nach einer tödlichen Messerattacke am Kölner Ebertplatz hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Totschlags erhoben. Angeklagt ist ein 25-jähriger Mann. mehr


IHK: Bahnfahren statt Stau

Bahnfahren muss für Pendler in Köln attraktiver werden. Das fordert die Kölner Industrie- und Handelskammer und schlägt einen Fünf-Punkte-Plan vor. Denn zur Zeit fahren die meisten der knapp 900.000 Pendler lieber mit dem Auto. mehr


FC: Kein Verständnis für Urteil

Nach dem Urteil zur Kostenbeteiligung bei Risiko-Fußballspielen hat sich der Geschäftsführer des 1. FC Köln geäußert. Alexander Wehrle hält es "für nicht nachvollziehbar, dass der Fußball für die öffentliche Sicherheit verantwortlich" sein soll. mehr


Diebstahl: Falsche Polizisten unterwegs

Zwei Männer haben sich Dienstag am frühen Abend in Hürth als Polizisten ausgegeben und eine alte Frau bestohlen. Die Täter trafen die 89-Jährige vor dem Eingang des Mehrfamilienhauses in der Bodelschwinghstraße. mehr


Rhein-Querung: Werbetour im März

Das NRW-Verkehrsministerium hat in Zusammenarbeit mit Straßen.NRW am Mittwochvormittag das Beteiligungskonzept für die sogenannte Rheinspange 553 veröffentlicht. Die neue Trasse soll die A555 im Bereich Wesseling mit der A59 rechtsrheinisch verbinden. mehr


Prozess: Tod beim Kindergeburtstag

Vor dem Kölner Landgericht ist am Mittwoch ein Urteil in einem spektakulären Totschlagsprozess gefallen. Der Angeklagte muss viereinhalb Jahre ins Gefängnis, weil er auf dem Kindergeburtstag seines Sohnes einen Verwandten mit einem Samurai-Schwert getötet hat. mehr


Pulheim: Chaos am Bahnhof

Am Pulheimer Bahnhof geht es auch noch in den nächsten Tagen drunter und drüber. Zum Ärger vieler Bahnpendler kommt es bei der RB27 und der RE8 immer wieder zu Behinderungen und Verspätungen. mehr


Königsdorf: Wohnhaus abgebrannt

Bei einem Hausbrand in Frechen-Königsdorf ist am Dienstagvormittag ein 48 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Die Feuerwehr wurde gegen 10 Uhr in die Waldstraße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus den Fenstern. mehr


KVB: Es boomt, aber Schienen am Limit

Immer mehr verkaufte Handytickets, kaum Schwarzfahrer und schon wieder ein Rekord - diese Entwicklungen haben an diesem Dienstag die Kölner Verkehrsbetriebe präsentiert. mehr


RB 38: Hetze beim Umstieg in Bedburg

Schlechte Nachricht für Bahnpendler in Bedburg: sie müssen auch weiter sportlich unterwegs sein, wenn sie von der RB 38 auf die RB 39 in Richtung Düsseldorf umsteigen wollen. Es bleibt zunächst bei den vier Minuten Umsteigezeit am Bedburger Bahnhof. mehr


Elsdorf: Theaterfestival im März

Die Festhalle in Elsdorf wird zum Stadttheater - Anfang März findet zum ersten Mal das Theaterfestival Rhein-Erft in Elsdorf statt. Zehn Abende hintereinander präsentieren Theatergruppen aus dem Rhein-Erft-Kreis ihre Stücke. mehr


14 Neue: Entlastung für Polizei

Im Rhein-Erft-Kreis sollen sich die Polizisten bald besser auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren können. Nach Angaben des Brühler CDU-Landtagsabgeordneten Golland bekommt die Kreis-Polizeibehörde insgesamt 14 zusätzliche Sachbearbeiter. mehr


Hürth: Protest nach Baumschnitt

Die Grünen in Hürth wollen am späten Mittwochnachmittag gegen abgeschnittene Baumkronen an der Luxemburger Straße protestieren. Laut Partei stehen die rund 55 Bäume auf dem Parkplatz der Baumarkt-Kette Bauhaus und wurden von dem Unternehmen widerrechtlich eingekürzt. mehr


Knapsack: Dampf für Chemiepark

Der Knapsacker Chemiehügel steht auch künftig unter Dampf. InfraServ Knapsack als Betreiber des Chemieparks hat mit den Energieunternehmen EEW und RWE neue Verträge abgeschlossen. mehr


Meschenich: Ortsumgehung kommt

Autofahrer müssen künftig nicht mehr durch das Nadelöhr Köln-Meschenich fahren. Der Grund: die Bezirksregierung Köln hat die Ortsumgehung B51n genehmigt. mehr


Hürth: Hürden zur Kita abbauen

Viele Flüchtlingskinder gehen nicht in eine Kita oder einen Kindergarten. Meistens kennen die Eltern das Angebot gar nicht oder haben Hemmungen, ihre Kinder dahin zu schicken. Das soll sich in Hürth jetzt ändern. mehr


SPD: Arbeitskreis Friedhofsgebühren

In Bergheim sollen die Friedhofsgebühren dauerhaft sinken. - Dafür setzt sich die SPD-Fraktion ein. Um dieses Ziel zu erreichen, soll es nach Willen der SPD künftig einen Arbeitskreis geben. mehr


Haushaltsbuch: Freiwillige gesucht

Ein Haushaltsbuch führen und damit mindestens 90 Euro verdienen - dieses Angebot machen die Landesstatistiker von IT NRW noch einmal. Sie suchen immer noch freiwillige Verbraucher, die freiwillig drei Monate lang Auskunft über ihre Einnahmen und Ausgaben geben. mehr


Aktuelle Playlist

01:34:30
RITA ORA FEAT. LIAM PAYNE
FOR YOU

Wie haben unsere Vereine aus der Region gespielt? Hier finden Sie nach den Spielen aktuelle Berichte.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Hier finden Sie aktuelle Tipps und Termine von Rhein und Erft.

Für Staus, Blitzer, Meinungen, Fotos, Videos, Sprachnachrichten, ernste oder lustige Themen.

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere Hilfsaktion statt! Hier erhalten Sie alle Informationen.

Spendenticker

Aktueller Spendenstand:

€3.035.434,51
Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Erft Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite