Archiv

Dennis sucht Helden Spender gefunden

Es gibt Hoffnung für Dennis aus Niederaußem. Kurz vor Karneval war bei dem 33-Jährigen Gardetänzer Leukämie festgestellt worden - jetzt ist ein Spender gefunden worden. Das teilt seine Tanzgruppe "De Höppemötzjer" auf Facebook mit.


In einer großen Solidaritätsaktion hatten Karnevalsvereine aus dem ganzen Rheinland versucht, Dennis zu helfen. Sie sammelten Geld, außerdem gab es eine große Typisierungsaktion. Tausende Mitglieder von Karnevalsgesellschaften ließen sich mitten in der heißen Phase der Session typisieren.

Jetzt gibt es einen Spender: wer er ist und aus welchem Land er kommt, ist im Moment noch nicht bekannt.

- Nachricht vom 14.03.2018, PAU -


Anzeige
Zur Startseite