Archiv

Brühl Neue Gemeinschaftsgrundschule

Der Brühler Norden bekommt eine neue Gemeinschaftsgrundschule. In einem Abstimmungsverfahren haben sich die Eltern der Schüler für diese Schulform entscheiden.


Die neue Schule ist eine Zusammenlegung der Gemeinschaftsgrundschule Melanchton in Kierberg und der Katholischen Grundschule in Vochem. Die beiden Schulen werden aufgelöst und zum Schuljahr 2019/2020 soll die neue Gemeinschaftsgrundschule ihren Betrieb an beiden Standorten aufnehmen.

Die Zusammenlegung ist notwendig, weil die Grundschule in Vochem aktuell nicht genug Schüler hat und die Melanchthon-Grundschule aus allen Nähten platzt.

In einem nächsten Schritt will die Schulgemeinschaft erste Namensvorschläge für die Schule erarbeiten.

- Nachricht vom 12.03.2018, SWA -


Anzeige
Zur Startseite