Archiv

Betreuung Wieder mehr Kita-Kinder

Im Rhein-Erft-Kreis geht der Trend weiter zur Kinderbetreuung außer Haus - fast 16.000 Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren besuchen eine Kita oder eine Tagesmutter. Das sind rund zwei Prozent mehr als im Jahr davor.


Das geht aus den aktuellen Zahlen der Landesstatistiker von IT NRW hervor.

Vor allem bei den Unter-Dreijährigen ist die Zahl der betreuten Kinder gestiegen.

Nach Angaben der Statistiker waren es zuletzt knapp 4.000, knapp zehn Prozent mehr als im Jahr davor.

Fast alle Eltern warten aber den ersten Geburtstag ab, bevor sie ihr Kind zur Betreuung geben: bei den Unter-Einjährigen beträgt die Betreuungsquote nur ein Prozent, dahinter stecken knapp 50 Kinder.

Genau anders herum ist es bei den Über-Dreijährigen: hier liegt die Betreuungsquote bei weit über 90 Prozent.

- Nachricht vom 14.02.2018, HHe -


Anzeige
Zur Startseite