Archiv

Küchenbrand Wohnung unbewohnbar

Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zu einem Zimmerbrand in Brühl ausrücken - in Pingsdorf schlugen Flammen und Rauch aus der Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses als die Feuerwehr eintraf.


30 Einsatzkräfte konnten den Brand, der in der Küche ausgebrochen sein soll, schnell löschen.

Vier Bewohner wurden vor Ort vom Rettungsdienst betreut - einer musste leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Wohnung ist jetzt unbewohnbar. 

- Nachricht vom 14.02.2018, SAD -


Anzeige
Zur Startseite