Archiv

Statistik Mehr Gewerbebetriebe

Im Rhein-Erft-Kreis gibt es mehr Unternehmen und Gewerbebetriebe. Nach der aktuellen Statistik von IT NRW waren es im Jahr 2013 knapp 20.000; rund 500 mehr als im Jahr davor.


Die größten Zuwächse hat es in Bergheim, Brühl und Erftstadt gegeben, hier ist die Zahl der Unternehmen und Gewerbebetriebe um über drei Prozent gestiegen.

Die meisten Betriebe und Unternehmen gibt es in Hürth mit gut 3.000.

Allerdings bedeutet viele Unternehmen nicht automatisch hohe Gewerbesteuer-Einnahmen für die Städte.

Denn laut Statistik haben weniger als die Hälfte der Unternehmen und Betriebe im Rhein-Erft-Kreis überhaupt Gewerbesteuer gezahlt.

- Nachricht vom 13.02.2018, HHe -


Anzeige
Zur Startseite